Während vier Jahren haben wir für Catherine aus Kenia ein Stipendium für das Gymnasium finanziert. Das Stipendium erfolgt über Aiducation International. Die Organisation ermöglicht begabten und motivierten Schülern, deren Eltern sich das Schulgeld nicht leisten können, den Zugang zur Bildung.

Als sie mit dem Gymnasium begann, hatte sie den Traum, Agraringeneurin zu werden. Mit dieser Ausbildung wollte sie die grosse Not der hungerleidenden Bevölkerung bekämpfen. Ihre Idee war, ungenutzte Trockengebiete landwirtschaftlich nutzbar zu machen und mit der Mehrproduktion Nahrungsmittelengpässe zu verhindern.

Catherine hat das Gymnasium im Dezember 2019 abgeschlossen. Aufgrund des Resultats der Abschlussprüfung hat sie leider den Zugang zu einem staatlichen Stipendium für die Universität verpasst. Wir hoffen sehr, dass Catherine dank unserer Unterstützung mit dem Gymnasium-Abschluss trotzdem in eine bessere Zukunft blicken kann.

Aiducation