Sue Fuchs aus Meiringen besucht seit zwei Jahren die Schweizerische Sportmittelschule in Engelberg (SSE).

Gemeinsam mit 104 weiteren Wintersportlern geht sie in Obwalden zur Schule, lebt im Internat und absolviert die Ausbildung zur Leistungssportlerin.

 

Nach einer erfolgreichen Saison qualifiziert sie sich im Frühling für das Nationale-Leistungszentrum-Mitte (NLZ).

Das Team hat seinen Stützpunkt an der Sportschule. Hier kombiniert Sue Fuchs Sport mit einer schulischen KV-Lehre. An der SSE gehen die Sportler einen halben Tag zur Schule und haben einen halben Tag lang Training.

 

Hegi Garten AG wünscht Sue Fuchs eine tolle Skisaison und drückt bei jedem Rennen die Daumen.