hegi-garten

„Man muss nicht erst sterben, um ins Paradies zu gelangen, solange man einen Garten hat“ (Persisches Sprichwort)

Sonnenhut (Echinacea)

Die Sonnenhüte (Echinacea] sind eine Pflanzengattung aus der Familie der Korbblütler (Asteraceae). Echinacea-Arten wachsen als ausdauernde krautige Pflanzen, die je nach Art meist Wuchshöhen von bis zu 140 cm erreichen. Außer bei Echinacea purpurea besitzen alle Arten Pfahlwurzeln. Die aufrechten Stängel sind unverzweigt bis verzweigt. Die Pflanzen können verschieden behaart sein. Die wechselständig, grundständig und an den Stängeln verteilt angeordneten Laubblätter sind mehr oder weniger lang gestielt. Die einfache Blattspreite besitzt ein, drei oder fünf Blattnerven. Der Blattrand ist meist glatt, manchmal gezähnt oder gesägt. Die Blattoberflächen sind manchmal glatt oder meist behaart.