Wasser und Metall

Ein Garten mit viel Wasser und Metall – als Referenz an die Tätigkeit des Bauherrn.

Bei der Umgestaltung dieses bestehenden Gartens in einem Wohnquartier waren mehrere Faktoren zu berücksichtigen: Die neue Anlage sollte attraktiv wirken, aber auch einfach zu pflegen sein. Gewünscht wurde eine Vergrösserung des Sitzplatzes bei gleichzeitiger Ergänzung mit einem Beschattungssystem. Ein pflegeleichtes Wasserspiel war ebenso eine Option wie der Einsatz von Metallen – schliesslich arbeitet der Kunde in der metallverarbeitenden Branche.

Wasser ist das Herz des neu gestalteten Gartens. Dank einer gekonnten Integrierung wirkt die Wasserfläche so harmonisch, als sei sie seit Jahren an diesem Platz. Das neue Wasserspiel bildet eine gelungene Einheit mit dem vergrösserten und umgestalteten Sitzplatz. Die verschiedenen Gartenbereiche sind optimal aufeinander abgestimmt und lassen sich über den pflegeleichten Saibro-Bodenbelag bequem erkunden.

 

Design nach Mass

Für den Sichtschutz wurde ein komplett neues System entwickelt: Einzelne Metallelemente
fügen sich zu einem stilvollen Körper, der zuverlässig vor neugierigen Blicken schützt. Auch die Beete für den Hochgarten wurden speziell für dieses Projekt entwickelt.

Ort: Langenthal
Baujahr: 2012
Bauzeit: 4 Wochen
Grösse: 400 m²

wasser-metall-Coliccio-03_960x640
wasser-metall-Coliccio-02_960x640
wasser-metall-Coliccio-08_960x640
wasser-metall-Coliccio-01_960x640
wasser-metall-Coliccio-07_960x640
wasser-metall-Coliccio-06_960x640
wasser-metall-Coliccio-04_960x640
wasser-metall-Coliccio-05_960x640