Diskrete Oase

Mehr Harmonie und besserer Sichtschutz nach einer Neugestaltung.

Ein bestehender Garten in einem Wohnquartier sollte durch eine Neugestaltung interessanter werden. Gewünscht wurde zum einen ein zuverlässiger Sichtschutz gegen neugierige Blicke – und zum anderen eine offene Gestaltung, die genügend Raum für ein Kunstobjekt lässt. Die Sitzbank neben der Garage sollte als Lieblingsplätzchen der Besitzer erhalten bleiben.

Die moderne Gestaltung des Gartens mit klaren Linien und Formen ist perfekt auf die Architektur des Hauses abgestimmt. Die Bepflanzung ist abwechslungsreich, vielseitig und wirkt sehr harmonisch. Verstärkt wird dieses Feeling durch die in der Gartenanlage eingesetzten Materialien: Die hellen Granitplatten bilden eine optimale Verbindung zum Wohnraum. Für den Sichtschutz gegen die um zweieinhalb Meter erhöhte Terrasse der Nachbarn wurden drei hochstämmige Photinien eingesetzt: Die immergrünen Bäume entwickelten ihre Krone genau im gewünschten Bereich.

 

Harmonischer Blickfang

Die drei Stelen aus französischem Schiefer harmonieren hervorragend mit den eingesetzten Materialien wie Stein, Holz oder Metall und wirken als beeindruckender Blickfang im Garten.

Ort: Otelfingen
Baujahr: 2010
Bauzeit: 4 Wochen
Grösse: ca. 400 m²

diskrete-oase-Rueegg-plan_490x890
diskrete-oase-Rueegg-03_960x640
diskrete-oase-Rueegg-04_960x640
diskrete-oase-Rueegg-02_960x640
diskrete-oase-Rueegg-08_960x640
diskrete-oase-Rueegg-Ahorn_480x320
diskrete-oase-Rueegg-01_960x640
diskrete-oase-Rueegg-06_960x640
diskrete-oase-Rueegg-07_960x640
diskrete-oase-Rueegg-09_960x640