Die Hegi Garten AG feierte mit gut 300 Gästen an ihrem Firmensitz im Rigiblick in Berikon das 70-jährige Firmenjubiläum.

 

Aus Gartenträumen Traumgärten gestalten. Passend zu diesem Motto der Hegi Garten AG konnte dieses 70-Jahr-Jubiläum bei traumhaftem Sommerwetter gefeiert werden. Kunden, Geschäftspartner, Mitarbeiter sowie Behördenvertreter von Berikon, Widen und Rudolfstetten wurden mit einem Apéro in der grosszügigen und schön gestalteten Ausstellung der Firma begrüsst. Dabei konnte auch der neu erstellte Garten im Rigiblick bestaunt werden. Dieser zeigt ein weiteres wichtiges Motto der Firma: wieder mehr Natur in die Gärten zu bringen. Über 150 einheimische Pflanzenarten, darunter viele Kräuter und Heilpflanzen, gibt es im harmonisch angelegten Garten zu entdecken. Verwendet wurden ausschliesslich einheimische Produkte und auf Beton wurde verzichtet. „Täglich kann ich beobachten, wie sich Flora und Fauna entwickeln und sich ein natürliches Gleichgewicht einstellt“ freut sich Geschäftsführer Christoph Fuchs über das gelungene Werk.

 

Moderator Ruedi Josuran führte die Gäste im Festzelt sehr persönlich durch das abwechslungsreiche Abendprogramm. Speziell zu erwähnen ist die Ehrung der drei Mitarbeitenden, welche der Firma bereits seit 25 und mehr Jahren die Treue halten. Radovan Radosavljevic, mit 40 Jahren wurde zu seinem Jubiläum mit der ehrenvollen Auszeichnung des goldenen Hegi-Arbeiterschuhs ausgezeichnet. Eine spannende Firmengeschichte, welche sich durch die Leidenschaft von bisher drei Geschäftsinhabern auszeichnet, eine musikalische und humorvolle Reise nach Amerika mit dem Komiker ‚dä Hans‘, ein Interview mit Einblick in die Ideen und Werte von Geschäftsführer Christoph Fuchs sowie ein perfekt organisiertes Catering entführten die Gäste in einen genussvollen Wohlfühlabend.

 

„Schön, dass wir mit unseren persönlich gestalteten Traumgärten das ganze Jahr zu diesem Wohlgefühl beitragen können“ sagt Christoph Fuchs.